Schtärneföifi
Aktuell
Home
Konzerte
Wettbewerb
Musik
Livebilder
Noten
Shop
Presse
Kontakt
 
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

1. Vor sibezäh Jahr
2. Flöh und Wanze
3. Es gaht eus guet
4. Dä regt mi uf
5. Schlimmer als de Tüüfel
6. Es schöners Lied
7. Mir sind degäge
8. Ich bi so froh bisch du bi mir
9. Höllefüür
10. Schadefreud
11. Schlaf mis Tüüfeli

Gesamtdauer CD: 27:01 Minuten

   
Schtärneföifi:
"DER TEUFEL MIT DEN DREI GOLDENEN HAAREN" (2016)
Longplay Records LPR 015

Musik: Schtärneföifi
Liedtexte: Boni Koller
   

Diese CD ist im Rahmen des Familienstücks „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" (Premiere 12. November 2016) am Schauspielhaus Zürich entstanden. Schtärneföifi haben für die Inszenierung unter der Regie von Meret Matter neue Lieder geschrieben und sind live auf der Bühne dabei.

Dem Teufel seine drei goldenen Haare stehlen, eine unmögliche Aufgabe? Nicht für Felix, der mit einer Glückshaut geboren wird und die Weissagung erhält, eines Tages König zu werden. Der jetzige König regiert grausam und gemein. Er wettet, dass er in Bösartigkeit sogar den Teufel übertreffen könne. Mit der Musik der Band Schtärneföifi und in der Bearbeitung von Meret Matter und Stefanie Grob wird das Märchen zu einer abenteuerlichen Geschichte darum, ob es den beiden Kindern gelingt, mit Selbstvertrauen, Talent und Mut die Welt zu verändern. Nach dem Erfolg von „Die Odyssee für Kinder“ sind Schtärneföifi zum zweiten Mal in der Regie von Meret Matter im Pfauen zu erleben.

    

zurück  

 


Top | Home | Konzerte | Wettbewerb | Musik | Livebilder | Noten | Shop | Presse | Kontakt